Aufräumtag

Bestimmt hat sich das ein oder andere Elternteil in diesen notwendigerweise häuslichen Tagen schon Gedanken über ein nützliches Familienprogramm gemacht, ähnlich wie ich.

Bei mir ist dabei die Idee herausgekommen, dass wir alle gemeinsam mal so richtig Haus und Garten in Ordnung bringen könnten. Die Kinder, wie sich wohl alle Eltern vorstellen können, begeistert!

Am (wohlgemerkt:) Mittag des auserwählten Tages fanden sich alle mehr oder weniger freiwillig am Esstisch ein. Die Laune ließ stark zu wünschen übrig…

Gut, wenn man ätherische Öle hat 🙂 Mit fünf Tropfen Citrus Bliss im Wohnzimmer-Diffuser und 8 Tropfen Wildorange im Diffuser im Treppenhaus machten wir uns an die Arbeit.

Und schon nach kurzer Zeit entspannte sich die Stimmung, der eine hatte seine anfänglichen Rückenschmerzen vergessen und die andere war nicht mehr genervt, weil sie Facetime mit der Freundin verschieben musste. Es wurden sogar Scherze gemacht!

Die Zitrusöle, ganz besonders Wildorange, sind in der aktuellen Situation (und auch sonst) ein tolles erhebendes Mittel, ein natürlicher Stimmungsaufheller völlig ohne Nebenwirkungen. Und man kann die Öle nutzen, so oft man möchte. Entweder im Diffuser oder, wer mal schnell einen “Kick” braucht, auch direkt aus der Flasche ein paar tiefe Atemzüge nehmen. Schon fühlt man sich besser und unendlich frisch!

Am besten gibt man gleich morgens drei Tropfen auf die Fußsohlen um gut in den Tag zu starten. Das ist die Stelle, an der die ätherischen Öle am besten vom Körper aufgenommen werden.

Und sollte bei Ihnen Zuhause mal “dicke Luft” herrschen, ein paar Tropfen Wildorange im Diffuser können Wunder bewirken.

Nach unserem Aufräumtag schmeckte die selbstgemachte Pizza mit den DoTERRA Ölen jedenfalls allen besonders gut. Rezept folgt 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar